Kontaktdaten: info@ghana-resorts.com

Projekte

Ankobra Beach engagiert sich seit seines Bestehens außerordentlich für Umweltschutz und Bildung und betreibt nachhaltige Entwicklungshilfe, indem es die natürlichen Ressourcen des Landes beschützt und den Menschen die Notwendigkeit lehrt, den von Gott gegebenen Reichtum zu achten, zu schätzen und stolz darauf zu sein.

Unser Motto: warum einen importierten Softdrink kaufen, wenn z.B. eine frische Ghanaische Limette und Zuckerrohr die idealen Grundlagen sind, eine gesunde, nachhaltige, plastiklose Limonade zu trinken. Das stärkt das Land und seine Leute!

Ankobra FARMS

ANKOBRA FARMS dient sozialen und ökologischen Zielen. Durch Ankobra Farms wird in der Western Region von Ghana ein ganzheitliches Konzept für erneuerbare Energien und Bio-Landwirtschaft umgesetzt. Ankobra FARMS konzentriert sich bis jetzt hauptsächlich auf zwei Projekte:

Bio-Landwirtschaft

Durch die Verwendung unseres selbst erzeugten Bambus-Essigs als natürlichen Dünger und organisches Pflanzenstärkungsmittel wird das Obst und Gemüse der Ankobra Farm zu 100% biologisch angebaut. Einheimische werden darin unterrichtet, ihr eigenes Obst und Gemüse biologisch anzupflanzen, was wiederum zum Schutz der Umwelt beiträgt. Die Ernteerträge werden dem Resort zugeführt oder auf einheimischen Märkten dargeboten.

Bambusholzkohle

Ankobra Beach besitzt eine eigene Bambusholzkohleproduktion. Bambus ist eine hervorragende Quelle für erneuerbare Energie. Es wächst schnell und kann bereits nach drei bis fünf Jahren geerntet werden. In der Holzkohleproduktion ist Bambus eine hervorragende Alternative, um andere Holzkohlearten durch einen schnell nachwachsenden kultivierten Rohstoff zu ersetzen und hoffentlich damit die letzten Wälder Ghana´s zu schützen! Bambuskohle funktioniert als Festbrennstoff, sie brennt heiß, lange und sauber. Weitergehende Informationen über ANKOBRA FAMRS finden Sie unter: http://www.ankobra-farms.com.

Bambuswerkstatt

Ankobra Beach unterhält eine eigene Bambuswerkstatt und hat zwei professionelle Lehrer angestellt. Junge Einheimische werden ausgebildet, Bambus-Möbel und Wohn-Accessoires herzustellen. Die Arbeitsmaterialien, Werkzeuge, Unterkunft, Verpflegung und das Gehalt werden vom Ankobra Beach bereitgestellt. Die Auszubildenden profitieren nicht nur von dem gegenwärtigen Arbeitsplatz, sondern ebenfalls von der geschaffenen Zukunftsperspektive. Darüber hinaus kann das erlernte Wissen an die nächsten Generationen weitergegeben werden. In der Bambuswerkstatt werden Betten, Stühle, Tische, Zäune, Regale, Summerhuts und vieles mehr gefertigt.

Umweltschutz – Meeresschutz

Ankobra Beach organisiert Spenden, um damit Volontäre in die nahe gelegenen Dörfer, Schulen und Kommunen zu entsenden. Es werden Schulungen, Präsentationen, Workshops durchgeführt, die dazu beitragen, den Menschen die Notwendigkeit des nachhaltigen Umgangs mit der Natur zu vermitteln und sie dabei mit dem notwendigen Know-How zu unterstützen.

Bildung

Wir entsenden Volontäre in die Schulen und Kindergärten. Knappes Geld an den einheimischen Schulen, der akute Lehrermangel, die viel zu großen Klassen und fehlende moderne pädagogische Konzepte erschweren den Unterricht allerorts ungemein. Wir unterstützen auch Kinder aus mittellosen Familien, damit diese auch zur Schule gehen können.

Mit Unterstützung von freiwilligem Fachpersonal organisieren wir immer wieder Workshops und Weiterbildungen für Lehrer und Erzieher. Falls Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, finden Sie hier den Link zu einem seit mehr als 20 Jahren praktizierenden Verein:

Zum Verein

Plastik Recycling

Im August 2016 hat Ankobra Beach sein neuestes Projekt begonnen. Ausländische Freiwillige sammeln Müll am Strand um den Plastikmüll anschließend zu recyceln. Verschiedene Kunstobjekte oder auch alltägliche Gebrauchsgegenstände, wie beispielsweise Ketten, Taschen, Bierdeckel Fußballtore etc. werden hergestellt. Die Freiwilligen besuchen auch die lokalen Schulen und Gemeinden, um die Kinder und Erwachsene in Umweltschutz, Müllvermeidung und Plastik Recycling zu unterrichten.

Nachhaltiger ECO Tourismus

Ihr Urlaub im Ankobra Beach Resort hat einen positiven und nachhaltigen Einfluss auf die lokale Bevölkerung und die Natur. Die Projekte und das Resort bewahren und schaffen Arbeitsplätze in einer Umgebung, in der ca. 70 % Arbeitslosigkeit herrscht. Alles erwirtschaftete Geld bleibt innerhalb der Gemeinde. Dadurch wird die lokale Wirtschaft gefördert. Während man an einem der schönsten Strände Ghanas entspannt und die selbst hergestellten biologischen Produkte genießt, hinterlassen die Gäste des Ankobra Beach Resorts positive Spuren und leisten somit echte Entwicklungshilfe.

For a better world we care!

Unsere Auszeichnungen